Ihre Suchergebnisse

Architektonische Beratung

Wenn man älter wird, verändern sich die Bedürfnisse. Der hohe Einstieg in die Badewanne fällt schwer, ausserdem ist es da drin so rutschig; und es wäre schön, wenn man sich zwischendurch hinsetzen könnte. Dies ist nur ein Beispiel davon, welchen Anpassungsbedarf es in einer Wohnung geben kann.

Schlussendlich geht es darum, dass Sie länger in Ihren lieb gewonnenen «vier Wänden» bleiben können – und sich dabei trotzdem wohl und sicher fühlen.

Rollstuhlgängigkeit – dies betrifft weit mehr als nur das Treppenhaus
Gerade wenn man einmal eine Zeit im Rollstuhl sitzen muss, werden die Dinge in den oberen Schränken plötzlich schwer erreichbar. Spezielle Stehhilfen oder ein Anpassen der Schränke geben Ihnen in so einem Fall Ihre lieb gewonnene Autonomie zurück.

Wir beraten Sie gerne angefangen von einfachen baulichen Ergänzungen bis zu langfristigen Immobilienangelegenheiten, insbesondere zu Umbau und Sanierung. Fragen Sie uns einfach, was Sie wissen möchten. Bei Bedarf führen wir für Sie auch den Umbau Ihrer Wohnung durch und koordinieren alle beteiligten Handwerker.

Vergleiche Einträge