Ihre Suchergebnisse

Die Gründerin

Nicole Kronenberg
Nicole Kronenberg

Nicole Kronenberg

Ich kenne das Thema Wohnen im Alter bestens – aus meiner beruflichen Erfahrung, aber auch aus dem privaten Umfeld. Ich habe es bei meinen Eltern erlebt, was es bedeutet, wenn jemand abseits gelegen lebt und den Führerschein abgibt. Viele Fragen stellen sich in diesem Moment.

Auch beruflich begleitet mich die Frage seit geraumer Zeit: Wie kann man im Alter glücklich leben und wohnen? Während meiner Tätigkeit als Immobilienmaklerin und -verwalterin kam ich immer wieder in Kontakt mit diesem Thema.

Etwas später, nach meiner Coaching-Ausbildung, stellte ich immer wieder fest, wieviel zeitlicher und emotionaler Stress beispielsweise dann entstehen kann, wenn die eigenen Eltern um nichts in der Welt das lieb gewordene Haus verlassen sollten.

Heute arbeite ich in der Verwaltung eines Altersheims, an der Schnittstelle von Bewohnern, Angehörigen, Pflege und Behörden.

Mein Ziel ist es, den Senioren und ihren Angehörigen einen möglichst vollständigen Service bieten zu können, der alle Fachbereiche abdeckt – und der auch Raum lässt für den Menschen. Denn nur darum geht es letztendlich.

Vergleiche Einträge